La-Palma versunken? (Eine Posse!)

Exklusivbericht von Jürgen D.

Unglaublich aber wahr: Die Insel La Palma ist im Meer versunken und keiner hat es gemerkt.

Lesen Sie hier die unglaubliche Story, exklusiv berichtet von Jürgen D.:

Jürgen: "Also, zuerst wurden meine Sandalen nass. Dachte ich: 'So eine Scheisse, ist die Waschmaschine schon wieder kaputt'". Aber nein, ein kurzer Blick aus dem Fenster zeigt...

Erstaunlicherweise ist es dank unserer ausgezeichneten Beziehungen zur NASA gelungen Satellitenaufnahmen zu erhalten, die zeigen was am Dienstag wirklich passiert ist.

La Palma von oben Unser erstes Bild, hier zur linken, zeigt die Insel La Palma kurz bevor die Flut einsetzte. Man sieht klar die typische Küstenlinie der kleinen Vulkaninsel. Wenige Minuten später jedoch sah es schon ganz anders aus.

La Palma unter Wasser Unser zweites Bild, hier zur rechten, zeigt, wie in wenigen Minuten alles bewohnbare Land weit unter dem Meeresspiegel versunken war. Wenige Minuten später war der Spuk aber schon wieder vorbei.

Jürgen: "Alles ging so schnell... fast alles ist trocken geblieben." PUHH

Wir sprachen exklusiv mit Professor Dr. Nixis über das Phänomen von Wasser, das so schnell abfliesst, dass nichts nass wird...